Schlussbericht Wisenberglauf 2018

Ideale Bedingungen am 28. Wisenberglauf

Gabi Nyffeler und Mario Dolder waren auf der Berglaufstrecke die Schnellsten

Der Turnverein Zeglingen konnte am 28. Wisenberglauf 267 Sportlerinnen und Sportler am Start begrüssen. Auf der Berglaufstrecke überquerten Vorjahressiegerin Gabi Nyffeler aus Thunstetten und der Zeglinger Biathlet Mario Dolder die Ziellinie beim Wisenbergturm als Erste. Myriam Gysin und Dominik Ummel gewannen die Mapprach-Strecke. Im Oberbaselbieter Laufcup siegten erstmals Merline Roth und Anders Holmberg.

WBL2018 Rueckblick (4)

WBL2018 Rueckblick (3)


Medienvorschau Wisenberglauf 2018

28. Wisenberglauf des Turnvereins Zeglingen

Am Wisenberg fällt die Entscheidung

Am Samstagnachmittag erwartet der Turnverein Zeglingen gegen 300 Sportlerinnen und Sportler am Start des 28. Wisenberglaufs. Wie jedes Jahr wird am Wisenberglauf der Oberbaselbieter Laufcup entschieden. Die Zwischenwertung führen Anders Holmberg und Merline Roth an.


Herzlich willkommen zum 28. Wisenberglaufjetzt anmelden

vom Samstag, 22. September 2018

 

Liebe Sportlerinnen und Sportler

Zur 28. Austragung des Wisenberglaufs vom Samstag, 22. September 2018 begrüsse ich alle Sportlerinnen und Sportler im Namen des Turnvereins Zeglingen sehr herzlich. Wir freuen uns auf alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Der Wisenberglauf hat eine grosse Tradition und zählt zu den bekanntesten Laufsportveranstaltungen in der Region Basel. Wir bieten Lauf- und Walkingstrecken für alle Alterskategorien an. Die grösste Herausforderung bietet der Berglauf bis zum Wisenbergturm, der nach dem Zieleinlauf mit einem wunderschönen Ausblick vom Turm für die vorgängigen Anstrengungen entschädigen wird.

© 2020 wisenberglauf.ch | all rights reserved | designed by philger for Turnverein Zeglingen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.